Wohnzimmer

Adventskalender 2021 Türchen 12 • 3. Advent

Adventskalender 2021 Türchen 11

Adventskalender 2021 Türchen 10

Adventskalender 2021 Türchen 9

Adventskalender 2021 Türchen 8

Adventskalender 2021 Türchen 7

Adventskalender 2021 Türchen 6 „Nikolausi“

Adventskalender 2021 Türchen 5 • 2. Advent

Adventskalender 2021 Türchen 4

Adventskalender 2021 Türchen 3

Adventskalender 2021 Türchen 2

Adventskalender 2021 Türchen 1

DONNERSTAG, 23. DEZEMBER 2021 • 20:00 Uhr

CHILEK live im PIEPENSTOCK X-MAS SPECIAL

CHILEKWeihnachten mit CHILEK.
In der Besetzung Gitarre, Violoncello und Schlagzeug, liefert CHILEK ruhige, atmosphärische Musik mit gelegentlichen Ausbrüchen. Es entfaltet sich ein eindringlicher Sound für Ohren, Bauch und Herz, nicht zuletzt durch die ungeahnte Vielfalt in Schmidts Cellospiel. CHILEK macht Musik zum hineinhören und abtauchen.
Sie flirrt durch den Raum und kann schon mal für Gänsehaut sorgen. Die Texte von Matthias Hecht, drehen sich zumeist um das, was fehlt, wonach man sucht, oder das, was man verloren hat. So ungewöhnlich die Besetzung von Violoncello, Gitarre und Schlagzeug ist, so unmöglich ist es, die Musik von Hecht, Wege und Schmidt anhand eines Genres zu definieren. Mal melancholisch oder rhythmisch treibend, mal leise oder verzerrend laut – aber immer zu 100% pur und am liebsten live!

Das ist CHILEK
Matthias Hecht – Gesang, Gitarre, Texte
Bis vor Kurzem ausschließlich Schauspieler und Regisseur, spielte er die Gitarre nur in den eigenen
vier Wänden. Dass er jetzt auch mit seinen Songs auf die Bühne geht, hat er Schmidt und Wege zu
verdanken. Als Autodidakt hat Hecht einen eigenen Stil entwickelt, der je nach Gehör, gerne den
unterschiedlichsten Genres oder Epochen zugeordnet wird. Hecht spielt am Rottstr 5 Theater
Bochum, wo er auch inszeniert. Darüber hinaus spielt er an verschiedenen Off Theatern.
Lars Wege – Schlagzeug, Backing Vocals
Herr Wege besaß vermutlich eine der größten Sammlungen von Hochglanz-Schlagzeug-Prospekten.
Er besuchte täglich den örtlichen Musikladen, um die glitzernden Drum-Sets aus der Nähe erleben zu
können. Für das erste eigene Set, ein gebrauchtes Sonor-Performer, musste das Konfirmationsgeld
dran glauben. Einige Bands später, u.a. ZIRKUS und BORIS GOTT BAND, ist er jetzt glücklicherweise
ein CHILEK. Herzschlag ist Leben. Rhythmus ist somit überall dort, wo das Leben zelebriert wird. Und
Herr Wege zelebriert.
Ludger Schmidt – Violoncello, E-Cello
Herrn Schmidt Cellospiel schenkt der Musik von CHILEK die Besonderheit, und erzählt mehr über ihn,
als es jede Vita vermag. In den 70ern sozialisiert, inspirierte ihn der Free-Jazz, die Avantgarde- und
Rockmusik. Seit über vierzig Jahren beschäftigt er sich mit der Freien Improvisierten Musik. Sein
Repertoire umspannt Jazz, Klassik und Moderne. So kommt es auch, dass Herr Schmidt immer wieder
in den unterschiedlichsten Musikensembles spielt. U.a. bei THE SEPHARDICS und dem Jazz-Orchester
THE DORF.

SAMSTAG, 18. DEZEMBER 2021 • 20:00 Uhr

Patatras

PatatrasPatatras ... Musik von Hand gemacht ... Von Bach über Mozart bis hin zu den Beatles, von Deutschland über Irland nach Schweden.
Patatras macht vor nichts halt und bringt mit großer Kreativität und Spielfreude all das auf die Bühne, was die Instrumente so hergeben. Was nicht passt, wird passend gemacht. So entstehen viele spannende und ungewöhnliche Kompositionen.
Patatras
Die Vielfalt der Musikstücke spiegelt sich auch in der Verschiedenartigkeit der Auftritte wieder. Ob für einen Konzertabend, zur musikalischen Umrahmung einer Vernissage, eines Jubiläums, eines Geburtstages oder auch für andere Anlässe, alles wird mit Musik verschönert.
Patatras
„Es gab mitreißende Musik des Duos Patatras aus Haltern am See…“ (VHS Bergheim)
„Es war wieder ein wundervoller Abend.“ (Konzert in Arnsberg)
„… Diese Mischung wirkte sehr abwechslungsreich. Durch die kreativen und virtuos dargebotenen eigenen Arrangements der Künstlerinnen entwickelte sich ein stimmiger und überzeugender Eindruck, …“ (Wochenanzeiger Arnsberg)
Patatras
Man merkt dem Duo die jahrelange gemeinsame Spielpraxis an, welche vor über 30 Jahren, während gemeinsamer Orchesterfahrten als Schüler, begann und dann später in Bands wie Celtic Brew und Dancing Willow ihre Fortsetzung fand.

FREITAG, 17. DEZEMBER 2021 • 20:00 Uhr

Dirty Blue

Dirty BlueÖffentlich  · Jeder auf und außerhalb von Facebook
Blues ist der Anfang – ein aufregender Trip durch die Musikgeschichte
den Ballroom oder nach New Orleans mit funkig-coolen Grooves.

Seiten